Gesund Leben

Die 5 Gebote einer cleveren Ernährung

Um die besten Ergebnisse aus jedem Diätplan zu erzielen, musst du die 5 „Gebote“ kennen. Diese Regeln sind von entscheidender Bedeutung um bessere Ergebnisse zu erhalten. Sie werden dich in das „gelobte Land“ bringen, in dem gute Gesundheit und starke Energie fließt.
Leider verpassen viele übergewichtige Menschen die abnehmen möchten, eine oder mehrere dieser Regeln. Genau das kostet ihnen den Erfolg.
Das sind die 5 Gebote einer cleveren Ernährung

1 Esse mehr Protein

Von allen Lebensmitteln, die du während einer Diät essen kannst, ist Protein wahrscheinlich das wichtigste. Protein bekämpft den Hunger, stabilisiert den Blutzuckerspiegel und beugt Muskelabbau vor. Das Ergebnis ist ein erhöhter Stoffwechsel und beschleunigter Fettabbau.
Lasse deine Proteinaufnahme nicht zu kurz kommen. Ziel ist es, etwas Protein in jeder Mahlzeit und Snack zu verzehren.

Protein Pancakes

2 Esse regelmäßig

Du hast vielleicht gehört, dass der Stoffwechsel verbessert wird, je öfter du isst. Das stimmt so nicht ganz. Tatsächlich hängt der „Stoffwechsel-Turbo“, den du von einer Mahlzeit bekommst, direkt mit der Essensmenge zusammen. Regelmäßig essen hilft dabei, den Hunger in Schach zu halten.
Füttere deinen Körper den ganzen Tag, um Heißhunger und Energietiefs zu vermeiden. Diejenigen, die diesem Gebot folgen, bleiben eher bei ihrem Diät-Programm.

3 Bevorzuge frische Lebensmittel

Achte bei der Auswahl der Lebensmittel darauf, dass verarbeitete Lebensmittel eine Sünde sind. Frisches Essen ist ein Muss. In unserer Welt findet man verarbeitete Lebensmittel in jeder Ecke. Sie warten darauf, einen Aufbau von Fett zu verursachen und unsere Bemühungen für ein gesundes Leben zu vereiteln.
Beseitige verarbeitete Lebensmittel und geben deiner Ernährung einen großen Schub. Konzentriere dich auf natürliche Lebensmittel, wie frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, gesunde Fette und Öle und magere Proteine, besonders vegane Proteine. Dies ist nicht der Garten Eden – das Erreichen des Apfels ist die richtige Wahl.
Du kannst dieses Gebot die „Goldene Regel der Diät“ nennen. Wenn du nur eine Änderung an deinem Diätplan vornimmst, dann diese.

4 Setze dir kurzfristige Ziele

Ein Gebot, das du einhalten solltest, ist es, kurzfristige Ziele zu setzen. Denke über deine Strategie im Hier und Jetzt, nicht Monate voraus. Wenn deine Ziele nur weit entfernt erreicht werden können, ist es zu leicht, sie aus den Augen zu verlieren.
Du solltest auch sicherstellen, dass du deine Ziele schriftlich niederschreibst und einem Freund oder Familienmitglied mitteilst. Das wird deine Bemühungen verdoppeln.
Versuche, in 2 Wochen zu denken. 2 Wochen sind in der Regel die Zeit, die notwendig ist, um gute Gewohnheiten zu entwickeln, also ist es die perfekte Zeit, um Verhaltensweisen aufzubauen, die den Test der Zeit bestehen.
Dies ist genau der Grund, warum die 2-Wochen-Diät erstellt wurde. Es wird dir helfen, motiviert und konsistent zu bleiben, bis gute Entscheidungen automatisch zur Gewohnheit werden.

5 Vermeide Vergleiche

Höre auf, dich mit anderen zu vergleichen. Erkenne, dass dies deine Reise ist. Dein Körper ist einzigartig und du wirst nicht die gleichen Ergebnisse wie alle anderen erhalten, also erwarte dies bitte auch nicht.
Beginne stattdessen, sich selbst von gestern mit sich selbst von heute zu vergleichen. Das wird dir alles zeigen, was du wissen musst. Wenn du dich jeden Tag verbesserst oder an deinem Diätprogramm festhältst, dann bist du bereits erfolgreich.
Halte dir diese Diätgebote im Hinterkopf. Konzentrier dich darauf und sei zuversichtlich, dass du dir einen wirklich gesunden und schönen Körper formst.
Wenn du möchtest, hilft dir Brian Flatt mit seiner wissenschaftlich belegten 2-Wochen-Diät – noch heute:
=> Eine wissenschaftlich belegte Diät, mit der du in 2 Wochen bis zu 8 kg Körperfett für immer verlierst
Viel Erfolg
Deine Stephanie

Tagged , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.